Antonin Dvorak: Saint Ludmila op.71 (Oratorium)

Saint Ludmila op.71 (Oratorium)
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 16,99*

Der Artikel Antonin Dvorak (1841-1904): Saint Ludmila op.71 (Oratorium) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 16,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Künstler: Adriana Kohutkova, Karla Bytnarova, Tomas Cerny, Ondrej Saling, Peter Mikulas, Slovak Philharmonic Choir, Slovak Philharmonic Orchestra, Leos Svarovsky
    • Label: Naxos, DDD, 2015
    • Bestellnummer: 9042699
    • Erscheinungstermin: 10.5.2019
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    Santa Ludmila op. 71 (Oratorium) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Introduktion - Chor: Tmy vrátily se v skry e skal a lesú (Die Dunkelheit ist in die Felsen und Wälder zurückgekehrt)
    2. 2 Rezitativ: Vesno smavá, Vesno snivá (Lächelnder Frühling, träumerischer Frühling)
    3. 3 Chor: Kvety, jimi Vesna vábí (Blumen, mit denen der Frühling lockt)
    4. 4 Chor: Svaté jitro jest (Der Morgen ist heilig)
    5. 5 Arie: Od deství ku oltári mne vodil svaty cit (Aus der Kindheit führte mich ein heiliges Gefühl zum Altar)
    6. 6 Chor: V dy bozi s námi jsou, kam bludny krok se ine (Die Götter sind immer bei uns...)
    7. 7 Sem rychle Vesny kvet (Hier schnell, die Frühlingsblume)
    8. 8 Arie: Do prachu s Vámi! Jeden jest búh! (In den Staub mit dir! Es gibt einen Gott!)
    9. 9 Chor: Kdo onen mu , jej nestih' s nebe blesk? (Wer ist dieser Mann, den der Blitz im Himmel nicht traf?)
    10. 10 Arie: O dovol, o dovol (Oh, erlaube mir den Mut)
    11. 11 Chor: V e láme se a borti v chaos tmavy (Alles zerbricht und zerbröckelt in ein dunkles Chaos)

    Disk 2 von 2

    1. 1 Introduktion - Rezitativ: O, v jaké eré lesní stíny (Oh, in welchem dunklen Waldschatten) - Arie: Já nemela ti viry...
    2. 2 Duett: Ted' ptám se te: co najít chce ? (Jetzt frage ich dich: Was willst du finden?)
    3. 3 Arie: Já neklamal se, bud' vitána, dcero! (Ich habe mich nicht getäuscht, sei willkommen, Tochter!)
    4. 4 O, jaky obraz oku mému (Oh, welch ein Bild für mein Auge)
    5. 5 Rezitativ: Ach, ona, po ní srdce moje prahne (Oh, sie, nach der mein Herz sich sehnt)
    6. 6 Arie: O, cestu uka mi, jak ji mám dobyt (Oh, zeig mir den Weg, wie ich sie erobern soll)
    7. 7 Rezitativ: O, kterak mohu zvednout k tobe zraku (Oh, wie kann ich meine Augen zu dir erheben)
    8. 8 O beda, nechce sly et jeho lkáni! (Oh Kummer, sie will dieses Klagen nicht hören)
    9. 9 Rezitativ: Jak z krásného snu náhle procitly (Wie, plötzlich erwacht aus einem schönen Traum)
    10. 10 Quartett: Já hledala jsem ári toho jitra (Ich suchte den Glanz dieses Morgens)
    11. 11 Introduktion - Hospodine, pomiluj ny! (Herr, hab Gnade mit uns!)
    12. 12 Duett: O, nech ju skanout nad na imi cely (Oh, gestatte mir nun auf unsere Stirn tropfen zu lassen)
    13. 13 Duchu svaty, sestup v nachu (Heiliger Geist, steige in violett herab)
    14. 14 O, znete, pisne, znete k nebes báni (Oh, erklingt, Lieder, erklingt bis zur Himmelskuppel)
    15. 15 Hospodine, pomiluj ny! (Herr, hab Gnade mit uns!)