Gustav Mahler: Symphonien Nr.1-9

Symphonien Nr.1-9
12 Super Audio CDs
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Artikel am Lager
EUR 64,99*

Der Artikel Gustav Mahler (1860-1911): Symphonien Nr.1-9 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 64,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Anne Schwanewilms, Lioba Braun, Mihoko Fujimura, Mojca Erdmann, Chor der Bamberger Symphoniker, Bamberger Symphoniker, Jonathan Nott
  • Label: Tudor, DDD, 2003-2012
  • Bestellnummer: 3144535
  • Erscheinungstermin: 8.7.2016
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 12

Sinfonie Nr. 1 D-Dur "Der Titan"
  1. 1 1. Langsam. Schleppend. Im Anfang sehr gemächlich
  2. 2 2. Kräftig bewegt, doch nicht zu schnnell - Trio: Recht gemächlich
  3. 3 3. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen
  4. 4 4. Stürmisch bewegt

Disk 2 von 12

Sinfonie Nr. 2 c-moll "Auferstehungs-Sinfonie"
  1. 1 1. Allegro maestoso. Mit durchaus ernstem und feierlichem Ausdruck
  2. 2 2. Andante moderato. Sehr gemächlich! Nie eilen!

Disk 3 von 12

  1. 1 3. In ruhig fließender Bewegung
  2. 2 4. Urlicht: Sehr feierlich, aber schlicht. Choralmäßig. Nicht schleppen
  3. 3 5. Im Tempo des Scherzos. Wild herausfahrend

Disk 4 von 12

Sinfonie Nr. 3 d-moll "Ein Sommermorgentraum"
  1. 1 1. Kräftig. Entschieden

Disk 5 von 12

  1. 1 2. Tempo di menuetto. Sehr mäßig
  2. 2 3. Comodo. Scherzando. Ohne Hast
  3. 3 4. Sehr langsam. Misterioso. Durchaus ppp (O Mensch! Gib Acht!)
  4. 4 5. Lustig im Tempo und keck im Ausdruck (Bimm bamm)
  5. 5 6. Langsam. Ruhevoll. Empfunden

Disk 6 von 12

Sinfonie Nr. 4 G-Dur
  1. 1 1. Bedächtig. Nicht eilen
  2. 2 2. In gemächlicher Bewegung. Ohne Hast
  3. 3 3. Ruhevoll
  4. 4 4. Wir genießen die himmlischen Freuden: Sehr behaglich

Disk 7 von 12

Sinfonie Nr. 5 cis-moll
  1. 1 1. Trauermarsch. Im gemessenem Schritt. Streng. Wie ein Kondukt
  2. 2 2. Stürmisch bewegt. Mit größter Vehemenz
  3. 3 3. Scherzo: Kräftig. Nicht zu schnell
  4. 4 4. Adagietto. Sehr langsam
  5. 5 5. Rondo-Finale: Allegro

Disk 8 von 12

Sinfonie Nr. 6 a-moll "Tragische"
  1. 1 1. Allegro energico, ma non troppo. Heftig, aber markig
  2. 2 2. Scherzo: Wuchtig
  3. 3 3. Andante moderato
  4. 4 4. Finale: Allegro moderato - Allegro energico

Disk 9 von 12

Sinfonie Nr. 7 e-moll "Lied der Nacht"
  1. 1 1. Langsam (Adagio) - Allegro risoluto, ma non troppo
  2. 2 2. Nachtmusik 1: Allegro moderato
  3. 3 3. Scherzo: Schattenhaft
  4. 4 4. Nachtmusik 2: Andante amoroso
  5. 5 5. Rondo-Finale: Allegro ordinario - Allegro moderato ma energico

Disk 10 von 12

Sinfonie Nr. 8 Es-Dur "Sinfonie der Tausend"
  1. 1 Allegro impetuoso - Veni, Creator spiritus (1. Teil)
  2. 2 Imple superna gratia
  3. 3 Infirma nostri corporis
  4. 4 Tempo l: Allegro, etwas hastig
  5. 5 Infirma nostri corporis
  6. 6 Accende, lumen sensibus
  7. 7 Veni, Creator spiritus
  8. 8 Gloria sit Patri Domino
  9. 9 Poco adagio (2. Teil)
  10. 10 Più mosso - Allegro moderato
  11. 11 Waldung, sie schwankt heran
  12. 12 Ewiger Wonnebrand
  13. 13 Wie Felsenabgrund mir zu Füßen
  14. 14 Gerettet ist das edle Glied der Geisterwelt vom Bösen - Hände verschlinget euch
  15. 15 Jene Rosen, aus den Händen
  16. 16 Uns bleibt ein Erdenrest
  17. 17 Ich spür soeben, nebelnd um Felsenhöh - Hier ist die Aussicht frei - Freudig empfangen wir
  18. 18 Höchste Herrscherin der Welt!
  19. 19 Dir, der Unberührbaren - Du schwebst in Höhen der ewigen Reiche
  20. 20 Bei der Liebe, die den Füßen - Bei dem Bronn, zu dem schon Weiland - Bei dem hochgeweihten Orte
  21. 21 Neige, neige, du Ohnegleiche
  22. 22 Er überwächst uns schon - Vom edlen Geisterchor umgeben
  23. 23 Komm! Hebe dich zu höhern Schären! - Blicket auf, alle reuig Zarten, auf zum Retterblick
  24. 24 Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis

Disk 11 von 12

Sinfonie Nr. 9 D-Dur
  1. 1 1. Andante comodo
  2. 2 2. Im Tempo eines gemächlichen Ländlers. Etwas täppisch und sehr derb

Disk 12 von 12

  1. 1 3. Rondo-Burleske: Allegro assai. Sehr trotzig
  2. 2 4. Adagio: Sehr langsam und noch zurückhaltend