Filter

    Robert Schumann: Genoveva op.81

    Genoveva op.81
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 9,99*

    Der Artikel Robert Schumann (1810-1856): Genoveva op.81 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Rodney Gilfry, Oliver Widmer, Ruth Ziesak, Deon van der Walt, Marjana Lipovsek, Thomas Quasthoff, Arnold Schoenberg Chor, Chamber Orchestra of Europe, Nikolaus Harnoncourt
      • Label: Teldec, DDD/LA, 1996
      • Bestellnummer: 2112721
      • Erscheinungstermin: 26.6.2009
      • Serie: Teldec/Erato Opera Collection
      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 2

      Genoveva op. 81 (Oper in 4 Akten) (Gesamtaufnahme)
      1. 1 Overtüre (1. Akt)
      2. 2 Erhebet Herz und Hände voll Andacht himmelan - Zu einem gottgefäll'gem Kampfe rüstet ihr euch!
      3. 3 Könnt' ich mit ihnen, weiht auch mich des heil'gen Mannes Segensspruch!... Frieden, zieh' in meine Brust
      4. 4 So wenig Monden erst, dass ich dich fand
      5. 5 Dies gilt uns!
      6. 6 Auf, auf in das Feld
      7. 7 Der rauhe Kriegsmann!
      8. 8 Sieh da, welch feiner Rittersmann!
      9. 9 O weh des Scheides, das er tat!... - Füllt die Becher bis zum Rande... - Ihr seid es, Golo? (2. Akt)
      10. 10 Wenn ich ein Vöglein wär'
      11. 11 Dem Himmel Dank, daß ich euch finde
      12. 12 O Du, der über alle wacht
      13. 13 Sacht, sacht, aufgemacht!

      Disk 2 von 2

      1. 1 Nichts hält mich mehr, laßt eure Salben (3. Akt)
      2. 2 Ja, wart du bis zum jüngsten Tag auf mich
      3. 3 Ich sah ein Kind im Traum
      4. 4 Erscheint! Abendlüfte kühlend weh'n
      5. 5 Steil und steiler ragen die Felsen
      6. 6 Kennt ihr den Ring? Und auch das Schwert?
      7. 7 Weib, heuchelt nicht im letzten Augenblick!
      8. 8 Oh laß es ruh'n, dein Aug, auf mir!
      9. 9 Bestreut den Weg mit grünen Mai'n
      10. 10 Seid mir gegrüßt nach schwerer Prüfung Tagen!