Monophonics: Sound Of Sinning (Limited Edition)

Entstaubter Vintage-Sound

Die Monophonics spielen psychedelischen Soul. Die wirbelnden Orgelklänge, lässigen Gitarrenriffs und scharfen Bläsersätze auf dem neuen Album »Sound Of Sinning« klingen deep und erdig, retro und trotzdem ganz eigen. »Morricone trifft auf die Beach Boys«, wie es die Band selbst beschreibt.

Huldigten die Monophonics auf dem Albumvorgänger vor allem noch ihren Vorbildern, geht die Band auf »Sound Of Sinning« mit Einflüssen aus 60s Pop, Psychedelia, Northern Soul, Doo-Wop, Rock ’n’ Roll, Psych-Pop und der Filmmusik einen gehörigen Schritt weiter in ihren eigenen Soundkosmos.

Die fünf Spitzenmusiker der Monophonics können ihre musikalischen Qualitäten auf »Sound Of Sinning« erneut voll ausspielen.

Sound Of Sinning (Limited Edition)
LP
LP (Long Play)

Die gute alte Vinyl - Langspielplatte.

Artikel am Lager
EUR 17,99*

Der Artikel Monophonics: Sound Of Sinning (Limited Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Lieferung pünktlich zum Fest
  • Label: Transistor Sound, 2015
  • Bestellnummer: 7090302
  • Erscheinungstermin: 1.7.2016
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Lying Eyes
  2. 2 Sound Of Sinning
  3. 3 La La La Love Me
  4. 4 Promises
  5. 5 Falling Apart
  6. 6 Hanging On
  7. 7 Strange Love
  8. 8 Find My Way Back Home
  9. 9 Holding Back Your Love
  10. 10 Too Long (Feat. Ben L'oncle Soul)
  11. 11 Everyone's Got