Ulrich Zeitler: Veni Sancte Spiritus für 12 Soli, Chor & Instrumentalensemble

Veni Sancte Spiritus für 12 Soli, Chor & Instrumentalensemble
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Artikel am Lager
EUR 19,99*

Der Artikel Ulrich Zeitler (geb. 1967): Veni Sancte Spiritus für 12 Soli, Chor & Instrumentalensemble wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Anna Gschwend, Julia Großsteiner, Mirjam Striegel, Isabel Pfefferkorn, Christoph Gabathuler, Manuel Ried, Alvaro Etcheverry, Martin Peters, Raikan Eisenhut, Andreas Eisenhut, Bernhard Klas, Drazen Gvozdenovic, Helmut Lörscher, Ensemble 333, Ulrich Zeitler u. a.
  • Label: MDG, DDD, 2017
  • Bestellnummer: 8262074
  • Erscheinungstermin: 16.5.2018
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende
Veni Sancte Spiritus
  1. 1 Sequenz: Veni Sancte Spiritus
  2. 2 Sequenz: Veni Pater Pauperum
  3. 3 Hymne: Veni Creator Spiritus
  4. 4 Sequenz: Consolator optime
  5. 5 Sequenz: In labore requies
  6. 6 Hymne: Qui diceris Paraclitus
  7. 7 Sequenz: O lux beatissima
  8. 8 Sequenz: Sine tuo numine
  9. 9 Hymne: Tu septiformis munere - Hymne: Accende lumen sensibus
  10. 10 Sequenz: Lava quod est sordidum
  11. 11 Sequenz: Eelecte quod est rigidum
  12. 12 Hymne: Hostem repellas longius
  13. 13 Sequenz: Da tuis fidelibus - Hymne: Per te sciamus, da, Patrem
  14. 14 Sequenz: Da virtutis meritum
  15. 15 Hymne: Praesta hoc, Pater piissime - Hymne: Deo Patri sit gloria