Nicolaus Bruhns: Sämtliche Orgelwerke

Sämtliche Orgelwerke
Mit weiteren Werken von: Arnold Melchior Brunckhorst (1670-1730)
Mitwirkende: Ingo Duwensee
Super Audio CD
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 21,99*

Der Artikel Nicolaus Bruhns (1665-1697): Sämtliche Orgelwerke wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 21,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
  • Kleines Präludium in e-moll; Großes Präludium in e-moll; Präludien in g-moll & G-Dur; Choralfantasie "Nun komm der Heiden Heiland"; Adagio D-Dur
    +Brunckhorst: Präludium in e
    +Anonymus: Kyrie - Christe - Kyrie; Du Friedefürst, Herr Jesu Christ
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Ingo Duwensee / Klapmeyer-Orgel St. Nicolai-Altenbruch
  • Label: MDG, DDD, 2014
  • Bestellnummer: 7460285
  • Erscheinungstermin: 8.5.2015
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 1 (SACD)

  1. 1 Präludium G-Dur
  2. 2 Präludium e-moll
  3. 3 Nun komm der Heiden Heiland (Choralfantasie)
  4. 4 Adagio D-Dur
  5. 5 Präludium g-moll
  6. 6 Präludium und Fuge e-moll
  7. 7 Präludium e-moll
Kyrie - Christe - Kyrie (bearb. von Ingo Duwensee)
  1. 8 Kyrie
  2. 9 Versus primus "Kyrie Gott Vater in Ewigkeit"
  3. 10 Versus secundus "Christe"
  4. 11 Versus tertius "Kyrie"
  1. 12 Du Friedefürst, Herr Jesu Christ
Registervorstellung der Klapmeyer-Orgel St. Nicolai, Altenbruch
  1. 13 RP Prinzipal 8
  2. 14 Oktave 4
  3. 15 Oktave 2
  4. 16 Scharff 4f + Pedal
  5. 17 BW "kleines Plenum"
  6. 18 HW Prinzipal 8 + Ped Prinzipal 8
  7. 19 Oktave 4
  8. 20 Quintadöhn 16 + Mixtur
  9. 21 Quintadöhn 8 + Tremulant
  10. 22 HW Gedackt 8
  11. 23 RP Gedackt 8
  12. 24 BW Gedackt 8
  13. 25 RP + BW Gedackte 4
  14. 26 RP + BW Gedackte 8 + 4
  15. 27 RP Gedackt 8 + Blockflöte 2
  16. 28 HW Gedackt 8 + Oktave 4, Cimbel 3f + RP Gedackt 8
  17. 29 RP Gedackt 8, Nasat 3 + HW Gedackt 8
  18. 30 RP Krummhorn 8
  19. 31 RP Dulcian 16 + BW Knopregal 8 + HW Trompete 8
  20. 32 Plenum