Johannes Brahms: Symphonien Nr.1-4

Symphonien Nr.1-4
2 DVDs
DVD

Die meisten angebotenen DVDs haben den Regionalcode 2 für Europa und das Bildformat PAL. Wir bieten aber auch Veröffentlichungen aus den USA an, die im NTSC-Format und mit dem Ländercode 1 auf den Markt kommen. Dies ist dann in unseren Artikeldetails angegeben.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 27,99*

Der Artikel Johannes Brahms (1833-1897): Symphonien Nr.1-4 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 27,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Mitschnitte aus der Laeiszhalle Hamburg.
    +Bonus: Discovering Brahms with Thomas Hengelbrock.
  • Laufzeit: 210 Min.
  • Tonformat: stereo / DTS 5.1
  • Bild: 16:9 (NTSC / HD)
  • Künstler: NDR Elbphilharmonie Orchester, Thomas Hengelbrock
  • Label: CMajor, 2016
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 6762148
  • Erscheinungstermin: 26.5.2017
  • Inhalt
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2

  1. 1 Eröffnung
Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 68
  1. 2 1. Un poco sostenuto - Allegro
  2. 3 2. Andante sostenuto
  3. 4 3. Un poco allegretto e grazioso
  4. 5 4. Adagio - Più andante - Allegro non troppo, ma con brio
  1. 6 Applaus und Credits
  2. 7 Eröffnung
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73
  1. 8 1. Allegro non troppo
  2. 9 2. Adagio non troppo - L'istesso tempo, ma grazioso
  3. 10 3. Allegretto grazioso, quasi andantino - Presto ma non assai - Tempo I
  4. 11 4. Allegro con spirito
  1. 12 Applaus und Credits

Disk 2 von 2

  1. 1 Eröffnung
Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90
  1. 2 1. Allegro con brio
  2. 3 2. Andante
  3. 4 3. Poco allegretto
  4. 5 4. Allegro
  1. 6 Applaus und Credits
  2. 7 Eröffnung
Sinfonie Nr. 4 e-moll op. 98
  1. 8 1. Allegro non troppo
  2. 9 2. Andante moderato
  3. 10 3. Allegro giocoso - Poco meno presto - Tempo I
  4. 11 4. Allegro energico e passionato - Più allegro
  1. 12 Applaus und Credits
  2. 13 Dokumentation: Brahms entdecken mit Thomas Hengelbrock