Filter

    Peter von Winter: Das Labyrinth ("Der Zauberflöte zweyter Theil")

    Das Labyrinth ("Der Zauberflöte zweyter Theil")
    Blu-ray Disc
    Blu-Ray Disc

    Die Blu-Ray wurde als High-Definition-Nachfolger der DVD entwickelt und bietet ihrem Vorläufer gegenüber eine erheblich gesteigerte Datenrate und Speicherkapazität. Auf Blu-Rays können daher Filme mit deutlich besserer Auflösung gespeichert werden und bieten auf entsprechenden Bildschirmen eine enorm hohe Bildqualität. Blu-Ray-Player sind in der Regel abwärtskompatibel zu DVDs, so dass auch diese abgespielt werden können.

    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 29,99*

    Der Artikel Peter von Winter (1754-1825): Das Labyrinth ("Der Zauberflöte zweyter Theil") wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 29,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Mitschnitt der Salzburger Festspiele 2012, Regie: Alexandra Liedtke.
    • Laufzeit: 158 Min.
    • Tonformat: stereo/DTS-HD 5.1
    • Bild: 16:9 (1080i/Full-HD)
    • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, kor
    • Künstler: Christof Fischesser, Julia Novikova, Malin Hartelius, Michael Schade, Salzburger Bachchor, Mozarteumorchester Salzburg, Ivor Bolton
    • Label: Arthaus Musik, 2012
    • FSK ab 0 freigegeben
    • Bestellnummer: 3424387
    • Erscheinungstermin: 15.4.2013
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Das Labyrinth oder Der Kampf mit den Elementen (Der Zauberflöte zweyter Teil) (Oper in 2 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Ouvertüre
    2. 2 Der Residenzhof ist ein prächtiger Garten (1. Akt)
    3. 3 Seht ihr den prächtigen Palast?
    4. 4 Da ist die Königin der Nacht
    5. 5 Ha, wohl mir! Höre es, Natur! - Königin!
    6. 6 Lalalera! Lalalera!
    7. 7 Wächter der heiligen Hallen! - Ist jene nicht Pamina? - Freude klopft in meinem Herzen
    8. 8 Ein holder Jüngling! - Trinket dem Bunde - Heil mir! Bald ist Pamina in meinen Händen
    9. 9 Was ist denn?
    10. 10 Man glaubt von den Männern jetzt nimmer
    11. 11 Königin!
    12. 12 Heil! Heil! O Isis und Osiris!
    13. 13 Sagt, worüber staunet ihr? - Hört ihr Brüder, höret!
    14. 14 Ihr Brüder, rüstet schnell die Schiffe - Nun wandelt mutig eure Straßen
    15. 15 Schon renn ich links und rechts umher - Ein alter Papageno könnt in diesem Häuschen sein - Ach schön willkommen
    16. 16 Als Papageno steh ich hier mit Federn angetan - Wie? Ein schwarzer Papageno?
    17. 17 Schon wandeln sie im düstern Labyrinthe
    18. 18 Sieh, hier wandelt sie allein
    19. 19 Laß doch sehn, wer von uns beiden trägt zuerst den Sieg davon - Fort, fort mit ihr ins Sternenreich! - Ach Pamina!
    20. 20 Wie! Dort schleppte man sie hin? - So lang Pamina ist noch ferne
    21. 21 Trinket und singet - Tanz der Papagenos (2. Akt)
    22. 22 Papageno! - Ha, Treuloser!
    23. 23 Schwestern trauert, trauert Brüder
    24. 24 Auweh! - Auweh!
    25. 25 Diesen Kuß mit diesen Blicken
    26. 26 Wir wollen seine Reise verhindern - Gibst du mir das Glöckchenspiel
    27. 27 Nun adieu, ich reis ihr Schätzchen - Glöckchenspiel-Marsch
    28. 28 Erwarte hier dein Schicksal!
    29. 29 Ach! Ich muß alleine tragen, dir Tamino ewig treu
    30. 30 Hör ich nicht Papagenos Glöckchenspiel? - Weibchen treu wie euer Schatten - Königin! Verräterei!
    31. 31 Sag, warum willst du mir entfliehen!
    32. 32 Freund, hier müssen wir uns trennen
    33. 33 Holde Flöte, töne, töne! - Hör ich nicht Taminos Flöte?
    34. 34 Tamino, du bist wieder mein - Pamina, du bist wieder mein - Ha! Was seh ich!
    35. 35 Höll und Teufel! Alle Wetter! - Gelt Weibchen, jetzt wirst du mir's glauben
    36. 36 Weh mir! Ich bin verloren!
    37. 37 Gebet ihr uns nicht Paminen - Ihr Brüder hört mich an
    38. 38 Zerteilt ihr guten Götter - Nun höret mich, ihr Völker!
    39. 39 Schützt Tamino, gute Götter!
    40. 40 Heil! Tamino, Sieg und Ehre! - Ganz soll nun die Nacht und der Nebel verschwinden
    1. 41 Abspann