Musicalische Artzney - Hausmusik im humanistischen Basel

Musicalische Artzney - Hausmusik im humanistischen Basel
CD
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
EUR 19,99*

Der Artikel Musicalische Artzney - Hausmusik im humanistischen Basel wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Französische Chansons & italienische Madrigale des 16.Jahrhunderts in deutscher Übertragung von Felix Platter (1536-1614).
  • Künstler: Maria Cristina Kiehr, Brett Leighton, Otto Rastbichler, Karl-Ernst Schröder u. a.
  • Label: MGB, DDD, 1987
  • Bestellnummer: 7524730
  • Erscheinungstermin: 1.1.2016
  • Tracklisting
  • Mitwirkende
  1. 1 Ein Christenliches Leben, unnd rechte freide (Tant que vivray)
  2. 2 Auss dem 128. Psalmen (La volunté)
  3. 3 Von schönen gewegsen der gerten, die Gott ziert (Veni in hortum)
  4. 4 Auss dem 130. Psalmen (Helas mes yeulx)
  5. 5 Benedicam Domino - In Domino
  6. 6 Wie sich die keunigin Dido, von liebe wegen umgebracht hatt (At trepida et coeptis)
  7. 7 Lob der Music (Doulce memoire)
  8. 8 Damour me plains
  9. 9 Von traurigkeit (Englischs Dantz)
  10. 10 Von unriewigen treumen, wegen seiner liebsten (Si t'ay du bien)
  11. 11 Das man die liebe fliehen soll (Fuggi, fuggi cor mio)
  12. 12 Klag über sein liebste, so sich verheurathen hatt (Ce qui m'est Dieu et ordonne)
  13. 13 Languir me fais
  14. 14 Doulce memoire
  15. 15 Von frölikeit (Englischs Dantz)
  16. 16 Von bestendiger Liebe (Jouissance)
  17. 17 Von unnutzbarkeit des küssens (Vray Dieu disoit)
  18. 18 Einer wünscht in ein floch verwandlet zewerden (Ogni hor per voi sospiro)
  19. 19 Tänze aus der Tabulatur E. Wurstisen: Man ladt uns uff die hochzeit - Tänze aus der Jungfraueuwere scharpfen...
  20. 20 Die Bürgerliche Hochzeit (Au nopces on convie)
  21. 21 Tänze aus der Tabulatur E. Wurstisen: Ach meidlin fahr mit mir - So wünsch ich denn ein guete Nacht - ...
  22. 22 Eine klagt ab ihrem alten man (Il est jour)
  23. 23 Ein guten morgen wünscht einer seiner liebsten (Bon jour mon c ur)
  24. 24 Klag über eine, so sich verheurathen hatt (De mille ennuis)
  25. 25 Wie mans ein anderen pflegt zu bringen (Margot labourez les vignes)
  26. 26 Tant que vivray en age florissant