Filter

    Georg Philipp Telemann: Der Tag des Gerichts

    Der Tag des Gerichts
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Artikel am Lager
    -52%
    EUR 16,99**
    EUR 7,99*

    Der Artikel Georg Philipp Telemann (1681-1767): Der Tag des Gerichts wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Bach Consort Leipzig, Gotthold Schwarz
      • Label: Rondeau, DDD, 2009
      • Bestellnummer: 4100518
      • Erscheinungstermin: 12.9.2011
      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende
      Der Tag des Gerichts (Oratorium) (Gesamtaufnahme)
      1. 1 Einleitung (1. Betrachtung)
      2. 2 Chor: Der Herr kommt mit viel tausend Heiligen
      3. 3 Rezitativ: Ruft immerhin, des Pöbels Wut zu zähmen
      4. 4 Arie: Fürchtet nur, fürchtet des Donnerers Schelten
      5. 5 Rezitativ: Wer ist, der kühn sein Joch zerreißt?
      6. 6 Arie: Jetzt weiß ichs, überkluge Köpfe
      7. 7 Rezitativ: Genug der Schande bloßgestellt
      8. 8 Arie: Des Sturmes Donnerstimmen schallen
      9. 9 Rezitativ: Ganz recht, das Endliche vergeht
      10. 10 Chor: Dann jauchzet der Gerechten Same
      11. 11 Chor: Es rauscht, so rasseln stark rollende Wagen (2. Betrachtung)
      12. 12 Rezitativ: Da sind sie, der Verwüstung Zeichen!
      13. 13 Arie: Da kreuzen verzehrende Blicke
      14. 14 Rezitativ: Gewaltig Element!
      15. 15 Arie: Ich aber schwinge mich empor
      16. 16 Rezitativ: Ich sehe, Gott, den Engel deiner Rache! (3. Betrachtung)
      17. 17 Arioso: So spricht der Herr, der mich gesandt
      18. 18 Rezitativ: Nun dränget sich der Kreis der ganzen Erde
      19. 19 Arie: Seid mir gesegnet, ihr Gerechten
      20. 20 Chor: Du, Ehrenkönig, Jesu Christ
      21. 21 Rezitativ: Da sitzet er, o wie nenn ich ihn?
      22. 22 Chor: Ach Hilfe! Weh uns! Hilfe! Rat!
      23. 23 Rezitativ: Wir flehn umsonst
      24. 24 Arie: Hinweg von meinem Angesichte!
      25. 25 Chor: Schallt, ihr hohen Jubellieder (4. Betrachtung)
      26. 26 Arie mit Chor: Nun ist das Heil und die Kraft und das Reich
      27. 27 Arie: Ein ew'ger Palm umschlingt mein Haar
      28. 28 Chor: Heilig ist unser Gott
      29. 29 Arie: Heil! Wenn um des Erwürgten willen
      30. 30 Chor: Das Lamm, das erwürget ist
      31. 31 Arie: Ich bin erwacht nach Gottes Bilde
      32. 32 Chor: Lobt ihn, ihr Seraphinen-Chöre
      33. 33 Rezitativ: Es ist geschehen! Die Tugend ist gerächt!
      34. 34 Chor: Die Rechte des Herrn ist erhöhet