Albert Lortzing: Der Wildschütz

Der Wildschütz
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Artikel am Lager
EUR 7,99*

Der Artikel Albert Lortzing (1801-1851): Der Wildschütz wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 7,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Künstler: Gottfried Hornik, Doris Soffel, Peter Schreier, Edith Mathis, Gorgine Resick, Gertrud Ottenthal, Rundfunkchor Berlin, Staatskapelle Berlin, Bernhard Klee
    • Label: Eterna, ADD, 1982
    • Bestellnummer: 3508187
    • Erscheinungstermin: 16.6.2005
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 2

    Der Wildschütz (Oper in 3 Akten) (Gesamtaufnahme)
    1. 1 Ouvertüre
    2. 2 Tanz (1. Akt)
    3. 3 Es lebe das Brautpaa! - So munter und fröhlich wie heute
    4. 4 A, B, C, D
    5. 5 Ein Brief vom Herrn Grafen
    6. 6 Grete! Grete!
    7. 7 Laß Er doch hören
    8. 8 Wie kannst du so mein Herz touchieren?
    9. 9 Viel Dank bin ich ihm schuldig
    10. 10 Auf des Lebens raschen Wogen
    11. 11 Der Kutscher hat ausgespannt - Laß Er mich in Ruhe
    12. 12 Was meint ihr, lieber Freund
    13. 13 Sagt mir, schönes Kind - He! Führt er sich nicht ordentlich auf?
    14. 14 Was ist denn das für ein Geblase? - Seht dort den muntern Jäger
    15. 15 Eine kurze Rast, Leute
    16. 16 Lasset uns nach Hause gehen
    17. 17 Ist der gnädge Herr noch da?
    18. 18 Seht, da bin ich
    19. 19 Bin ein schlichtes Kind vom Lande
    20. 20 Es läßt am Himmel sich
    21. 21 Vorspiel (2. Akt)
    22. 22 Nicht geplaudert! Achtgegeben!
    23. 23 Aber was hat denn das zu bedeuten? - Nein, nein, Herr Stallmeister
    24. 24 Bleiben soll ich und stets sie sehen
    25. 25 Der Junge Mann macht mir Angst

    Disk 2 von 2

    1. 1 Frau Gräfin, ich habe untertänigst zu melden - "Strahl der Sonne"
    2. 2 Was seh' ich? Mir aus den Augen!
    3. 3 Ich höre, daß hier oben
    4. 4 Wen seh' ich?
    5. 5 Die Herren möchten zur Abendtafel kommen - Höre mich an, Gretchen
    6. 6 Ihr Weib?
    7. 7 Was soll das heißen?
    8. 8 Ich habe Num'ro eins
    9. 9 Welch unruhvolles Treiben
    10. 10 Wie ein Schlag aus heitern Höhen
    11. 11 He! Schulmeister!
    12. 12 Fünftausend Taler!
    13. 13 Wie freundlich strahlt die helle Morgensonne - Heiterkeit und Fröhlichkeit
    14. 14 Siehe da, der Herr Graf...
    15. 15 Um die Laube zu schmücken
    16. 16 Nicht übel, meine Herren - Und nun laß Er mich in Ruhe - Da bin ich. Habt Ihr der Sache nachgedacht?
    17. 17 Komm, liebes Gretchen
    18. 18 Seh ich recht? - Herr Stallmeister - Fast scheint es mir - Schönes Gretchen
    19. 19 Was seh ich?
    20. 20 Kann es im Erdenleben
    21. 21 Unser Herr lebe hoch