Filter

    NDHW - Neue Deutsche House Welle Vol.02

    NDHW - Neue Deutsche House Welle Vol.02
    3 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    -33%
    EUR 14,99**
    EUR 9,99*

    Der Artikel NDHW - Neue Deutsche House Welle Vol.02 wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Tracklisting

      Disk 1 von 3

      1. 1 Gestört aber GeiL: So schmeckt der Sommer
      2. 2 Stereoact feat. Uncle B.: Kling Klang
      3. 3 Robin Schulz feat. Tom Thaler & Basil: Hier mit dir (Robin Schulz Remix)
      4. 4 Goldregen: Schwüm
      5. 5 Mark Foster: Wir sind groß (Calyre Remix)
      6. 6 Rio Reiser: Wann (Lizot Remix)
      7. 7 Körner: Gänsehaut (Achtbahn Remix)
      8. 8 Johannes Oerding: Wenn Du lebst (Koby Funk Remix)
      9. 9 Philipp Dittberner: In deiner kleinen Welt (Marv Edit)
      10. 10 Schimmer: Um dich
      11. 11 Laserkraft 3D: Egal wohin
      12. 12 Sebastian Hämer: Alles neu (Sway Gray Remix)
      13. 13 Meltem: Scheiß auf Jungs (Elfenstaub Remix)
      14. 14 Diana Schneider: Einer dieser Tage
      15. 15 About Barbara: Bis sich der Himmel dreht
      16. 16 No ID: Sommer (Wundakind Remix)
      17. 17 Polarwolf: Mitternachtstraum
      18. 18 Egowelle feat. Soundmietzen: Meine Welt (MaBose Remix)
      19. 19 Chris Gold feat. Marius Groeh: Nina
      20. 20 Fabian Wegerer: Wenn jetzt für immer wär
      21. 21 Wundakind: Zu dir
      22. 22 Rico Bernasconi feat. Marianne Rosenberg: Sie tanzt

      Disk 2 von 3

      1. 1 Silbermond: Leichtes Gepäck (HI Remix)
      2. 2 Frida Gold: Wovon sollen wir träumen
      3. 3 Max Mutzke: Welt hinter Glas
      4. 4 Peter Licht: Sonnendeck (Schallplattenspieler-Fassung)
      5. 5 Chris Avedon, Coon & Philipp Poisel: Als gäbs kein Morgen mehr
      6. 6 Oli P: Wie früher (King & White Remix)
      7. 7 Gefühlsmensch & Nachtschicht: Geh deinen Weg (Nachtschicht Edit)
      8. 8 Lizot & Charming Horses feat. Jason Anousheh: Sonnenmädchen (Lizot Remix)
      9. 9 Flow Jones & Lauschrausch: Weit weg
      10. 10 Mats Heilig: Fliegen (Vimalavong Edit)
      11. 11 Julia Kautz: Verliebt in Curt Kobain
      12. 12 Pretty Pink: Traumtänzer
      13. 13 Greta: Sonne im Gepäck
      14. 14 Jano: Atme ein, atme aus (Charming Horses Remix)
      15. 15 Paperclap feat. Alicia Awa: Summertime
      16. 16 Rockstroh: Karussell
      17. 17 Pyjama Pack: Frei
      18. 18 Tagnacht: Hier (Thomas You Remix)
      19. 19 Robert Redweik: Warum nicht (Charming Horses Remix)
      20. 20 Philipp Leon feat. Younotus: Auf und ab
      21. 21 Peter Fox: Alles neu (Lexy Remix)

      Disk 3 von 3

      1. 1 Bruck: Mount Everest (Sway Gray & Cabriolet Paris Remix)
      2. 2 Kenay: Violett (Sway Gray & Lokee Remix)
      3. 3 Tag & Nacht: Herz an Herz 2016
      4. 4 Schneekönig: 1000 und 1 Nacht (Nachtschicht Remix)
      5. 5 Colina: Farben 2016 (Blondee Remix)
      6. 6 Elfenstaub Mit Rose: Stimmen im Wind (Gold & Tyrell Remix)
      7. 7 Glüxkind: Feuer
      8. 8 Ich Bin Fröhlich: Mit uns
      9. 9 Nils Thomas: Nachtflug
      10. 10 Frohnatur: Karussell
      11. 11 Goldrausch: Du bist Gold
      12. 12 Colleen: Zum Mond und zurück
      13. 13 Rubinrot: Kopfkino
      14. 14 P!RO: Sommer in dir (Nevs & Tyrell Remix)
      15. 15 Lu-Key: Dabei (Chris Gold Remix)
      16. 16 Outrage: Deine Reise (Kurze Reise Mix)
      17. 17 Jonny Nevs & Glüxkind: Nie zu spät für Liebe
      18. 18 Nik P.: Da oben (Discofuxx RMX)
      19. 19 Leuchtturm & Ella Endlich: Küss mich, halt mich, lieb mich
      20. 20 Hirschwell: Wie die Wolken (Jonny Nevs Remix)
      21. 21 Kristian König: Wunder (Jonny Nevs Remix)
      22. 22 Kiki Cordalis: Ich click dich weg (Jonny Nevs Remix)
      23. 23 Anni Perka: Bitte melde Dich (Jonny Nevs Remix)
      24. 24 DJ Echolot & Kiki Cordalis: Du und ich und der DJ