Georg Friedrich Händel: Passion nach Brockes HWV 48

Passion nach Brockes HWV 48
2 Super Audio CDs
SACD (Super Audio CD)

Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

Artikel am Lager
EUR 29,99*

Der Artikel Georg Friedrich Händel (1685-1759): Passion nach Brockes HWV 48 wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 29,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Maria Keohane, Joanne Lunn, Hanna Zumsande, Daniel Carlsson, Daniel Elgersma, Peter Harvey, Jakob Bloch Jespersen, Concerto Copenhagen, Lars Ulrik Mortensen
  • Label: CPO, DDD, 2019
  • Bestellnummer: 8992786
  • Erscheinungstermin: 16.9.2019
  • Tracklisting
  • Details
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2

Brockes-Passion Hwv 48 (Der Für Die Sünde Der Welt Gemarterte Und Sterbende Jesus, Oratorium) (Gesamtaufnahme)
  1. 1 Sinfonia
  2. 2 Chor: Mich vom Stricke meiner Sünden zu entbinden
  3. 3 Rezitativ: Als Jesus nun zu Tische saße
  4. 4 Accompagnato: Das ist mein Leib
  5. 5 Arie: Der Gott, dem alle Himmelskreise
  6. 6 Rezitativ: Und bald hernach
  7. 7 Accompagnato: Das ist mein Blut
  8. 8 Arie: Gott selbts, der Brunnquell alles Guten
  9. 9 Chor: Ach, wie hungert mein Gemüte
  10. 10 Rezitativ: Drauf sagten sie dem Höchsten Dank
  11. 11 Chor: Wir wollen alle eh' erblassen
  12. 12 Rezitativ: Es ist gewiß
  13. 13 Arie: Weil ich den Hirten schlagen werde
  14. 14 Rezitativ: Aufs wenigste will ich
  15. 15 Accompagnato: Mein Vater
  16. 16 Rezitativ: Mich drückt der Sünden Zentralst
  17. 17 Accompagnato: Ist's möglich, daß dein Zorn sich stille
  18. 18 Arie: Sünder, schaut mit Furcht und Zagen
  19. 19 Rezitativ: Die Pein vermehrte sich
  20. 20 Arie: Brich, mein Herz
  21. 21 Rezitativ: Ein Engel aber kam
  22. 22 Arioso: Erwachet doch!
  23. 23 Rezitativ: Und eh' die Rede noch geendigt war
  24. 24 Chor: Greift zu, schlagt tot!
  25. 25 Rezitativ: Und der Verräater
  26. 26 Chor: Er soll uns nicht entlaufen
  27. 27 Rezitativ: Nimm, Robbi
  28. 28 Arie: Gift und Glut
  29. 29 Rezitativ: Steck nur das Schwert an seinen Ort
  30. 30 Chor: O weh!
  31. 31 Rezitativ: Wo flieht ihr hin?
  32. 32 Arie: Nehmt mich mit
  33. 33 Rezitativ: Und Jesus ward zum Palast
  34. 34 Arie: Was Bärentatzen, Löwenklauen
  35. 35 Rezitativ: Dies sahe Petrus an
  36. 36 Arioso: Ich will versinken und vergehn
  37. 37 Rezitativ: Drauf krähete der Hahn
  38. 38 Arie: Heul, du Fluch der Menschenkinder
  39. 39 Rezitativ: Doch wie?
  40. 40 Arie: Schau, ich fall' in strenger Buße
  41. 41 Choral: Ach, Gott und Herr
  42. 42 Rezitativ: Als Jesus nun
  43. 43 Chor: Er hat den Tod verdient
  44. 44 Arie: Erwäg, ergrimmte Natternbrut
  45. 45 Rezitativ: Die Nacht war kaum vorbei
  46. 46 Arie: Meine Laster sind die Stricke
  47. 47 Rezitativ: O, was hab' ich verfluchter Mensch getan
  48. 48 Arie: Laßt diese Tat nicht ungerochen
  49. 49 Rezitativ: Unsäglisch ist mien Schmerz
  50. 50 Arie: Die ihr Gottes Gnad' versäumet

Disk 2 von 2

  1. 1 Rezitativ: Wie nun Pilatus Jesum fragt
  2. 2 Chor: Bestrafe diesen Übeltäter
  3. 3 Rezitativ: Hast du denn kein Gehör
  4. 4 Arie für 2 Stimmen: Sprichst du denn
  5. 5 Rezitativ: Pilatus wunderte sich sehr
  6. 6 Chor: Nein, diesen nicht, den Barrabas gib frei!
  7. 7 Rezitativ: Was fang ich dann
  8. 8 Chor: Weg! laß ihn kreuzigen!
  9. 9 Rezitativ: Was hat er denn getan?
  10. 10 Chor: Weg! Laß ihn kreuzigen
  11. 11 Rezitativ: Wie er nun sah
  12. 12 Rezitativ und Arioso: Besinne dich, Pilatus
  13. 13 Rezitativ: Drauf zerreten die Kriegsknecht' ihn hinein
  14. 14 Arioso: Ich seh' an seinen Stein gebunden
  15. 15 Rezitativ: Drum, Seele
  16. 16 Arie: Dem Himmel gleicht sein buntgefärbter Rücken
  17. 17 Rezitativ: Wie nun das Blut mit Strömen von ihm rann
  18. 18 Arie: Die Rosen krönen
  19. 19 Rezitativ: Verwegner Dorn, barbar'sche Spitzen!
  20. 20 Arie: Laß doch diese herbe Schmerzen
  21. 21 Rezitativ: Die zarten Schläfen sind bis ans Gehirne
  22. 22 Arie: Jesu, dich mit unsern Seelen zu vermählen
  23. 23 Rezitativ: Drauf beugten sie
  24. 24 Chor: Ein jeder sei ihm untertänig!
  25. 25 Rezitativ: Ja, scheueten sich nicht
  26. 26 Arie: Schäumest du, du Schaum der Welt
  27. 27 Rezitativ: Worauf sie mit dem Rohr
  28. 28 Rezitativ: Bestürzter Sünder
  29. 29 Arie: Heil der Welt
  30. 30 Rezitativ: Wie man ihm nun genug
  31. 31 Arie: Eilt, ihr angefochtnen Seelen
  32. 32 Rezitativ: Ach Gott!
  33. 33 Arie für 2 Stimmen: Soll mein Kind, mein Leben sterben
  34. 34 Rezitativ: Und er trug selbst sein Kreuz
  35. 35 Arie: Es scheint, da den zerkerbten Rücken
  36. 36 Rezitativ: Wie sie nun an die Stätte
  37. 37 Arie: Hier erstarrt mein Herz und Blut
  38. 38 Rezitativ: O Anblick , o entsetzliches Gesicht!
  39. 39 Choral: O Menschenkind, nur deine Sünd' hat diese angerichtet
  40. 40 Rezitativ: Sobald er nun gekrezigt war
  41. 41 Chor: Pfui! Seht mir doch den König an!
  42. 42 Rezitativ: Und eine dicke Finsternis
  43. 43 Arie: Was Wunder
  44. 44 Rezitativ: Dies war zur neunten Stund'
  45. 45 Arioso: Mein Heiland, Herr und Fürst
  46. 46 Rezitativ: Drauf lief ein Kriegsknecht hin
  47. 47 Terzett: O Donnerwort! O schrecklich Schreien
  48. 48 Rezitativ: O selig, wer dies glaubt
  49. 49 Arie: Sind meiner Seelen tiefe Wunden