Robert Franz: Gesammelte Osterwald-Lieder und -Gesänge

Gesammelte Osterwald-Lieder und -Gesänge
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 38,99**
EUR 36,99*

Der Artikel Robert Franz (1815-1892): Gesammelte Osterwald-Lieder und -Gesänge wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 36,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Portofrei innerhalb Deutschlands
  • Aufbruch; Ständchen; Im Mai (Nun grünt der Berg); Im Blüthen; Der Schnee ist zergangen; Im Frühling; Um Mitternacht; Nun hat das Leid ein Ende; Im Mai (Musst nich allein im Freien); Ach wenn ich doch ein Immchen wär'; Aprillaunen; Zu spät; Entschluss; Die Harrende; Mein Schatz ist auf der Wanderschaft; Wanderlied; Um welche Rose Blüthen triebt; Ich lobe mir die Vögelein; Im Sommer; Durch säuselnde Bäume; Lieber Schatz, sei wieder gut mir; Ade denn, du stolze; Gleich wie der Mond so keusch und rein; Dornröschen; Nun hat mein Stecken gute Rast; Wenn ich's nur wüsste; Vom Berge; Vergiss mein nicht; Da die Stunde kam; Der junge Tag erwacht; Gewitternacht; Bei der Linde; Herbstsorge; Verlass' mich nicht; Kurzes Wiedersehen; Träume; Sonnenwende; Ach dass du kamst; Die Liebe hat gelogen; Erster Verlust; Du grüne Rast im Haine; Treibt der Sommer seinen Rosen; Und die Rosen, die prangen; Schöner Mai, bist über Nacht; Will über Nacht wohl durch das Thal; Vergessen; Dort unter'm Lindenbaume; Frühe Klage; Umsonst; Erinnerung; Abends; Entsagung / Albumblatt
  • Künstler: Harriet Burns (Sopran), William Searle (Tenor), Marc Verter (Klavier), Sebastian Wybrew (Klavier)
  • Label: MPR, DDD, 2018
  • Bestellnummer: 9558463
  • Erscheinungstermin: 10.1.2020
  • Tracklisting
  • Mitwirkende

Disk 1 von 2

  1. 1 Aufbruch op. 35 Nr. 6
  2. 2 Ständchen op. 17 Nr. 2
  3. 3 Im Mai (Nun grünt der Berg) op. 11 Nr. 3
  4. 4 In Blüthen op. 43 Nr. 6
  5. 5 Der Schnee ist zergangen op. 6 Nr. 5
  6. 6 Im Frühling op. 17 Nr. 5
  7. 7 Um Mitternacht op. 16 Nr. 6
  8. 8 Im Mai (Muss nicht allein im Freien) op. 22 Nr. 5
  9. 9 Nun hat das Leid ein Ende op. 18 Nr. 3
  10. 10 Ach wenn ich doch ein Immchen wär' op. 3 Nr. 6
  11. 11 Aprillaunen op. 44 Nr. 2
  12. 12 Zu spät op. 37 Nr. 2
  13. 13 Entschluss op. 43 Nr. 3
  14. 14 Die Harrende op. 35 Nr. 1
  15. 15 Mein Schatz ist auf der Wanderschaft op. 40 Nr. 1
  16. 16 Wanderlied op. 4 Nr. 11
  17. 17 Und welche Rose Blüthen triebt op. 12 Nr. 1
  18. 18 Ich lobe mir die Vögelein op. 5 Nr. 8
  19. 19 Im Sommer op. 11 Nr. 4
  20. 20 Durch säuselnde Bäume op. 4 Nr. 9
  21. 21 Lieber Schatz, sei wieder gut mir op. 26 Nr. 2
  22. 22 Ade denn, du stolze! op. 31 Nr. 2
  23. 23 Gleich wie der Mond so keusch und rein op. 43 Nr. 2
  24. 24 Dornröschen op. 51 Nr. 3
  25. 25 Nun hat mein Stecken gute Rast op. 36 Nr. 6

Disk 2 von 2

  1. 1 Wenn ich's nur wüsste! op. 26 Nr. 1
  2. 2 Vom Berge op. 9 Nr. 5
  3. 3 Vergiss mein nicht op. 26 Nr. 3
  4. 4 Da die Stunde kam op. 7 Nr. 3
  5. 5 Der junge Tag erwacht op. 7 Nr. 1
  6. 6 Gewitternacht op. 8 Nr. 6
  7. 7 Bei der Linde op. 36 Nr. 4
  8. 8 Herbstsorge op. 4 Nr. 10
  9. 9 Verlass' miss nicht! op. 21 Nr. 6
  10. 10 Kurzes Widersehen op. 4 Nr. 8
  11. 11 Träume op. 43 Nr. 1
  12. 12 Sonnenwende op. 37 Nr. 5
  13. 13 Ach dass du kamst op. 4 Nr. 12
  14. 14 Die Liebe hat gelogen op. 6 Nr. 4
  15. 15 Erster Verlust op. 36 Nr. 2
  16. 16 Du grüne rast im Haine op. 71 Nr. 6
  17. 17 Treibt der Sommer seinen Rosen op. 8 Nr. 5
  18. 18 Und die Rosen, die prangen op. 10 Nr. 5
  19. 19 Schöner Mai, bist über Nacht op. 30 Nr. 4
  20. 20 Will über Nacht wohl durch das Thal op. 5 Nr. 4
  21. 21 Vergessen op. 5 Nr. 10
  22. 22 Dort unter'm Lindenbaume op. 31 Nr. 1
  23. 23 Frühe Klage op. 22 Nr. 4
  24. 24 Umsonst op. 10 Nr. 6
  25. 25 Erinnerung op. 51 Nr. 10
  26. 26 Abends op. 20 Nr. 4
  27. 27 Entsagung / Albumblatt