Filter

    Alla Polacca

    Alla Polacca
    Polish Influences in Baroque Music
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

    lieferbar innerhalb 1-2 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    EUR 17,99*

    Der Artikel Alla Polacca wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Georg Philipp Telemann: Concerto Alla Polonese G-Dur TWV 43: G7; Sonata "Polonese" a 3 TWV 42: A8
      +Carlo Farina: Sonata Prima detta "La Polaca"
      +Marcin Mielczewski: Canzone a Tre Nr. 1 & 3
      +Adam Jarzebski: Concerto "Sentinella"; Concerto "Bentrovata"
      +Johann Valentin Meder: Sonata "Der polnische Pracher"
      +Tarquino Merula: Canzona a 2 Violini op. 12 "La Polachina"
      +Giovanni Matteo Picchi: Ballo Alla Polacha
      +Johann Heinrich Schmelzer: Polnische Sackpfeiffen für 2 Violinen
    • Künstler: Ewa Anna Augustynowicz (Violine & Direktion), Ensemble Giardino di Delizie
    • Label: Da Vinci Classics, DDD, 2021
    • Bestellnummer: 10909506
    • Erscheinungstermin: 20.5.2022
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 1 (CD)

    Konzert G-Dur "alla Polonese" Twv 43:G7
    1. 1 1. Dolce
    2. 2 2. Allegro
    3. 3 3. Largo
    4. 4 4. Allegro
    1. 5 Carlo Farina: Sonate Nr. 1 a 3 "La Polaca"
    2. 6 Marcin Mielczewski: Canzona Nr. 3 a 3
    3. 7 Adam Jarzebski: Sentinella (Konzert a 3)
    Der polnische Pracher (Sonate a 5)
    1. 8 1. Präludium
    2. 9 2. Choral
    3. 10 3. Finale
    4. 11 4. Arie
    1. 12 Tarquinio Merula: La Polachina op. 12 (Canzona für 2 Violinen)
    2. 13 Giovanni Picchi: Ballo alla Polacha
    Sonate A 3 "polonese" Twv 42:A8
    1. 14 1. Andante
    2. 15 2. Allegro
    3. 16 3. Dolce
    4. 17 4. Allegro
    1. 18 Adam Jarzebski: Bentrovata (Konzert a 3)
    2. 19 Marcin Mielczewski: Canzona Nr. 1 a 3
    3. 20 Johann Heinrich Schmelzer: Polnische Sackpfeifen (für 2 Violinen)