Filter

    Böhmen liegt in uns - Warum der Klang der Bamberger Symphoniker die Menschen ergreift

    Böhmen liegt in uns - Warum der Klang der Bamberger Symphoniker die Menschen ergreift
    4 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Artikel am Lager
    -10%
    EUR 27,99
    EUR 24,99*
    *Limitierter Sonderpreis bis 31.10.2021, danach EUR 27,99

    Der Artikel Böhmen liegt in uns - Warum der Klang der Bamberger Symphoniker die Menschen ergreift wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 24,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • Ein Hörbuch von Eva Gesine Baur.

      Jedes Orchester hat seine Geschichte, doch bei kaum einem wurde diese so leidenschaftlich diskutiert und recherchiert, wie die bei den Bamberger Symphonikern. Denn mit dieser Geschichte wuchs dem Orchester eine Vergangenheit zu, die leuchtender und schrecklicher nicht sein könnte, eine Vergangenheit mit großen Namen, großen Uraufführungen und großen Konflikten. Da kommt Mozart vor seiner Uraufführung des "Don Giovanni" im Prager Ständetheater, da treten Weber und Smetana auf, Dvorak, Mahler und Zemlinksy, Korngold, Krenek, und Ullmann, da geht es um nationale Identität, um sensationelle Erfolge und Scheitern, Selbstbehauptung und Selbstverleugnung, Mut und Feigheit, Mord und Totschlag und schließlich um Flucht - die Flucht aus Prag nach Bamberg.

      Die Umstände ihrer Gründung machen die Bamberger Symphoniker zu
      einem Spiegel der deutschen Geschichte: 1946 trafen ehemalige Mitglieder des
      Deutschen Philharmonischen Orchesters Prag in Bamberg auf Musikerkollegen, die ebenfalls infolge der Kriegs- und Nachkriegswirren aus ihrer Heimat hatten fliehen müssen, und gründeten das »Bamberger Tonkünstlerorchester«, kurze Zeit später umbenannt in Bamberger Symphoniker.

      Ausgehend von dem Prager Orchester lassen sich Traditionslinien bis ins 1 9 . und 18. Jahrhundert ziehen. Damit reichen die Wurzeln der Bamberger Symphoniker zurück bis zu Mahler und Mozart.

      +Musikbeispiele von Smetana, Mozart, Wagner, Mahler, Schönberg, Krenek (Bamberger Symphoniker, Deutsches Philharmonisches Orchester Prag, Jakub Hrusa, Jonathan Nott, Lothar Zagrosek, Ernst Krenek, Joseph Keilberth)
    • Künstler: Nora Gomringer, Jens Harzer & Meike Rötzer (Sprecher)
    • Label: Accentus, DDD, 2021
    • Bestellnummer: 10691253
    • Erscheinungstermin: 17.9.2021
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende

    Disk 1 von 4

    1. 1 Dieser fünfzigste Geburtstag...
    Mein Vaterland (Má Vlast) (6 Sinfonische Dichtungen) (Auszug)
    1. 2 Nr. 1 Vysehrad (Auszug)
    1. 3 Es geschah unerwartet...
    2. 4 Nach fünf Jahren in Wien fühlte Mozart...
    3. 5 Das Ständetheater in Prag...
    Don Giovanni KV 527 (Oper in 2 Akten) (Auszug)
    1. 6 Ouvertüre (Auszug)
    1. 7 Nach dem Rückzug ging der Schauspieler...
    2. 8 1813 reiste hier ein siebenundzwanzigjähriger...
    3. 9 In Dresden hatte Weber neben Bassi...
    Tannhäuser (Oper in 3 Akten) (Auszug)
    1. 10 Ouvertüre (Auszug)
    1. 11 Skroup hatte wohl weniger...
    2. 12 Es gab tschechische Musiker...
    Mein Vaterland (Má Vlast) (6 Sinfonische Dichtungen) (Auszug)
    1. 13 Nr. 4 Aus Böhmens Hain und Flur (Auszug)

    Disk 2 von 4

    1. 1 Klang erzählt...
    2. 2 Anfang 1888 wurde das Neue Deutsche Theater in Prag eröffnet...
    3. 3 Einstimmen
    4. 4 Darf ich Sie fragen...
    5. 5 War das ein erneutes Manöver...
    Sinfonie Nr. 7 e-moll "Lied der Nacht" (Auszug)
    1. 6 1. (ohne Satzbezeichnung) (Auszug)
    1. 7 Ohne es zu wollen, nickte der Schauspieler...
    2. 8 Teweles holte einen Mann aus Wien...
    3. 9 Musiker müssen aus Wien nach Prag reisen...
    Verklärte Nacht op. 4 (Auszug)
    1. 10 Sehr langsam (Auszug)
    1. 11 Dass Sie als Bühnenschauspieler...
    2. 12 Am 21. Dezember 1918 trat Tomás Masaryk...
    3. 13 Im Juni 1929 war er in einem Artikel...
    4. 14 Arnold Schönberg: Verklärte Nacht op. 4 (Auszug)

    Disk 3 von 4

    1. 1 Verwandlung! Hier in Prag...
    2. 2 Das Selbstverständliche, das Leichte...
    3. 3 Es roch nach Zukunft in Prag: 1936...
    4. 4 Ernst Krenek: Adagio und Fuge für Streichorchester op. 78a (Auszug)
    5. 5 Der Tag war kalt, aber trocken...
    6. 6 Eine Zukunft, bezahlt und gesichert...
    7. 7 Talich gab nicht auf...
    8. 8 Am 24. September 1941...
    9. 9 Zehn Tage später startete im Rudolfinum...
    10. 10 Am 26. Mai 1942 saß Heydrich...
    Serenade Nr. 13 G-Dur KV 525 "Eine kleine Nachtmusik" (Auszug)
    1. 11 2. Andante (Auszug)
    1. 12 Das Protektorat war zu einem radikalen...
    Mein Vaterland (Má Vlast) (6 Sinfonische Dichtungen) (Auszug)
    1. 13 Nr. 6 Blaník (Auszug)

    Disk 4 von 4

    1. 1 Am 14. Februar 1945...
    Mein Vaterland (Má Vlast) (6 Sinfonische Dichtungen) (Auszug)
    1. 2 Nr. 6 Blaník (Auszug)
    1. 3 Die erste Stadt ohne Kriegszerstörung...
    2. 4 Am 9. März 1949 dirigierte Keilberth...
    3. 5 Falls Sie seinen Worten nicht glauben...
    4. 6 Am 20. Juli 1968 stand Keilberth...
    5. 7 Es brauchte fünf Jahre, bis die Bamberger...
    6. 8 2016 verließ er ein Orchester...
    Sinfonie Nr. 1 D-Dur "Der Titan" (Auszug)
    1. 9 3. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen (Auszug)
    1. 10 Als die probenden Musiker abbrachen...
    Sinfonie Nr. 1 D-Dur "Der Titan" (Auszug)
    1. 11 3. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen (Auszug)
    1. 12 Credits