Filter

    Johannes Brahms: Orgelwerke

    Orgelwerke
    Super Audio CD
    SACD (Super Audio CD)

    Die SACD verwendet eine höhere digitale Auflösung als die Audio-CD und bietet außerdem die Möglichkeit, Mehrkanalton (Raumklang) zu speichern. Um die Musik in High-End-Qualität genießen zu können, wird ein spezieller SACD-Player benötigt. Dank Hybrid-Funktion sind die meisten in unserem Shop mit "SACD" gekennzeichneten Produkte auch auf herkömmlichen CD-Playern abspielbar. Dann allerdings unterscheidet sich der Sound nicht von einer normalen CD. Bei Abweichungen weisen wir gesondert darauf hin (Non-Hybrid).

    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 19,99*

    Der Artikel Johannes Brahms (1833-1897): Orgelwerke wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 19,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Lieferung pünktlich zum Fest
    • Präludien & Fugen WoO 9 & 10; Choralvorspiel & Fuge über "O Traurigkeit, o Herzeleid" WoO 7; Fuge WoO 8; 11 Choräle op. posth. 122
    • Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
    • Künstler: Martin Schmeding / Walcker-Orgel St. Annenkirche Annaberg-Buchholz
    • Label: Ars, DDD, 2006
    • Bestellnummer: 8561508
    • Erscheinungstermin: 1.5.2008
    • Tracklisting
    • Details
    • Mitwirkende
    Präludium und Fuge a-moll WoO 9
    1. 1 Präludium
    2. 2 Fuge
    O Traurigkeit, o Herzeleid a-moll WoO 7
    1. 3 Choralvorspiel
    2. 4 Fuge
    1. 5 Fuge as-moll WoO 8
    Präludium und Fuge g-moll WoO 10
    1. 6 Präludium
    2. 7 Fuge
    Choralvorspiele op. 122 Nr. 1-11
    1. 8 Nr. 1: Mein Jesu, der du mich
    2. 9 Nr. 2: Herzliebster Jesu
    3. 10 Nr. 3: O Welt, ich muss dich lassen
    4. 11 Nr. 4: Herzlich tut mich verlangen
    5. 12 Nr. 5: Schmücke dich, o liebe Seele
    6. 13 Nr. 6: O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen
    7. 14 Nr. 7: O Goitt, du frommer Gott
    8. 15 Nr. 8: Es ist ein Ros' entsprungen
    9. 16 Nr. 9: Herzlich tut mich verlangen
    10. 17 Nr. 10: Herzlich tut mich verlangen
    11. 18 Nr. 111: O Welt, ich muss dich lassen