Filter

    Franz Lehar: Paganini

    Paganini
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    lieferbar innerhalb 2-3 Wochen
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)
    -13%
    EUR 21,99**
    EUR 18,99*

    Der Artikel Franz Lehar (1870-1948): Paganini wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 18,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Künstler: Esther Rethy, Georg Oeggl, Karl Friedrich, Hans Schirmeisen, Hans Hais, Großes Wiener Rundfunkorchester, Franz Lehar
      • Label: ORF, ADD/m, 42
      • Bestellnummer: 3632013
      • Erscheinungstermin: 31.8.2002

      Weitere Ausgaben von Paganini

      • Tracklisting
      • Details
      • Mitwirkende

      Disk 1 von 2

      Paganini (Operette in 3 Akten) (Gesamtaufnahme - ungekürzte Rundfunkfassung)
      1. 1 Introduktion - Violinsolo - Moderation und Dialog (1. Akt)
      2. 2 Schönes Italien (Lied)
      3. 3 Dialog
      4. 4 Mein lieber Freund, ich halte viel auf Etikette - L'émpereur Napoleón (Lied)
      5. 5 Dialog
      6. 6 So jung und schon ein grosser Meister - Was ich denke, was ich fühle (Duett)
      7. 7 Dialog
      8. 8 Niemals habe ich mich int'ressiert - Mit den Frau'n auf du und du (Duett)
      9. 9 Dialog
      10. 10 Die Fürstin Anna Elisa, des Reiches höchste Zeir (Finale I)
      11. 11 Moderation
      12. 12 Moderation - Introduktion - Wenn keine Liebe wär (Ensemble) (2. Akt)
      13. 13 Dialog
      14. 14 Gern hab' ich die Frau'n geküsst (Lied)
      15. 15 Dialog
      16. 16 Deinen süßen Rosenmund (Duett)
      17. 17 Sag' mir, wie viel rote Lippen - Niemand liebt dich so wie ich (Duett)
      18. 18 Dialog
      19. 19 Ich kann es nicht fassen - Liebe, du Himmel auf Erden (Walzerlied)
      20. 20 Dialog
      21. 21 Launisch sind alle Frau'n - Einmal möcht# ich was Närrisches tun (Duett)
      22. 22 Dialog
      23. 23 Was uns heut' bedrückt (Finale II)

      Disk 2 von 2

      1. 1 Liegen um Mitternacht alle Bürger schnarchend im Schlaf - Oh, wie schön ist es, nichts zu tun (3. Akt)
      2. 2 Dialog
      3. 3 Ja, meine Geige - Reminiszenz
      4. 4 Dialog
      5. 5 Feuersglut lodert heiss in meinem Blut - So ein Mann ist eine Sünde wert (Lied)
      6. 6 Dialog
      7. 7 Wo meine Wiege stand - Wer will heut' Nacht mein Liebster sein? (Lied und Tarantella)
      8. 8 Dialog und Melodram - Du darfst keiner Frau gehören (Finale)