Filter

    Die Singphoniker - Deutsche Volkslieder

    Die Singphoniker - Deutsche Volkslieder
    Mitwirkende: Die Singphoniker
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Artikel am Lager
    -71%
    EUR 13,99**
    EUR 3,99*

    Der Artikel Die Singphoniker - Deutsche Volkslieder wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 3,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    • In Sätzen von Brahms, Reger, Silcher.
      Lore-Ley; All mein Gedanken; Trutze nicht; Ännchen von Tharau; Erlaube mir, feins Mädchen; Sehnsucht; Verstohlen geht der Mond auf; Gute Nacht; Frisch gesungen; Das Lieben bringt groß Freud; Der Lindenbaum; Der Tod als Schnitter u. a.
    • Künstler: Die Singphoniker
    • Label: Oehms, DDD, 2004
    • Bestellnummer: 6937715
    • Erscheinungstermin: 1.1.2012
    • Tracklisting
    • Mitwirkende
    1. 1 Traditionell: Lore-Ley (Ich weiß nicht, was soll es bedeuten)
    2. 2 Traditionell: All mein Gedanken, die ich hab (Satz: Johannes Brahms)
    3. 3 Traditionell: Trutze nicht (Satz: Max Reger)
    4. 4 Traditionell: Ännchen von Tharau (Satz: Friedrich Silcher)
    5. 5 Traditionell: Erlaube mir, feins Mädchen (Satz: Johannes Brahms)
    6. 6 Traditionell: Wach auf, meins Herzens Schöne (Satz: Johannes Brahms)
    7. 7 Traditionell: Sehnsucht (Satz: Max Reger)
    8. 8 Traditionell: Altes Volkslied (Verstohlen geht der Mond auf) (Satz: Johannes Brahms)
    9. 9 Traditionell: Gut Nacht (Satz: Friedrich Silcher)
    10. 10 Traditionell: Frisch gesungen (Hab oft im Kreise der Lieben) (Satz: Friedrich Silcher)
    11. 11 Traditionell: Das lieben bringt groß Freud (Satz: Max Reger)
    12. 12 Traditionell: Mein Mädel hat einen Rosenmund (Satz: Johannes Brahms)
    13. 13 Traditionell: Burschenlust - Der Mai ist gekommen (Satz: Friedrich Silcher)
    14. 14 Traditionell: Ich geh durch eine grasgrünen Wald (Satz: Max Reger)
    15. 15 Traditionell: Süße Liebe liebt den Mai (Satz: Friedrich Silcher)
    16. 16 Traditionell: Wohin mit der Freud (Satz: Friedrich Silcher)
    17. 17 Traditionell: Abschiedslied (Ich fahr dahin) (Satz: Johannes Brahms)
    18. 18 Traditionell: Da unten im Tale (Satz: Johannes Brahms)
    19. 19 Traditionell: Scheiden (Satz: Johannes Brahms)
    20. 20 Traditionell: Ach Bäumchen, du stehst grüne (Satz: Max Reger)
    21. 21 Traditionell: Abschied (Muss I denn) (Satz: Friedrich Silcher)
    22. 22 Traditionell: Lebewohl (Satz: Friedrich Silcher)
    23. 23 Traditionell: Die drei Röslein (Satz: Friedrich Silcher)
    24. 24 Traditionell: Der Lindenbaum (Satz: Friedrich Silcher)
    25. 25 Traditionell: Die Sonne scheint nicht mehr (Satz: Johannes Brahms)
    26. 26 Traditionell: Ich schwing mein Horn ins Jammertal (Satz: Johannes Brahms)
    27. 27 Traditionell: Es steht ein Lind in jenem Tal (Satz: Johannes Brahms)
    28. 28 Traditionell: Ich hab die Nacht geträumet (Satz: Max Reger)
    29. 29 Traditionell: Verlorenes Lieb (Es steht ein Lind) (Satz: Max Reger)
    30. 30 Traditionell: Untreue (In einem kühlen Grunde) (Satz: Friedrich Silcher)
    31. 31 Traditionell: Der Tod als Schnitter (Max Reger)