Filter

    The Beatles: Live At The Hollywood Bowl

    George Martin sei Dank

    Ihr erstes Konzert in der berühmten Hollywood Bowl in Los Angeles spielten die Beatles am 23. August 1964. Die Aufnahmen des Dreispurtonbandgeräts waren jedoch von so schlechter Qualität, dass man von einer Veröffentlichung absah. Zwei weitere Konzertaufnahmen vom 29. und 30. August 1965 reichten ebenfalls zunächst nicht für einen Release.

    Da die Nachfrage nach einem Livealbum mit der Zeit jedoch immer größer wurde, setzte sich Beatles-Produzent George Martin an die Aufnahmen. Das Resultat erschien 13 Jahre später: »The Beatles: Live At The Hollywood Bowl«. 2016 wurde das legendäre Livealbum jetzt überarbeitet und sogar noch erweitert.

    Live At The Hollywood Bowl
    CD
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    umgehend lieferbar, Bestand beim Lieferanten vorhanden
    EUR 17,99*

    Der Artikel The Beatles: Live At The Hollywood Bowl wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 17,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
      • Label: Capitol, 1964-65
      • Bestellnummer: 4140162
      • Erscheinungstermin: 9.9.2016
      • Tracklisting
      1. 1 Twist & shout
      2. 2 She's a woman
      3. 3 Dizzy Miss Lizzy
      4. 4 Ticket to ride
      5. 5 Can't buy me love
      6. 6 Things we said today
      7. 7 Roll over Beethoven
      8. 8 Boys
      9. 9 A Hard day's night
      10. 10 Help!
      11. 11 All my loving
      12. 12 She loves you
      13. 13 Long tall Sally
      14. 14 BONUS TRACKS:You can't do that
      15. 15 I want to hold your hand
      16. 16 Everybody's trying to be my baby
      17. 17 Baby's in black