Filter

    Saltatio Mortis: Für immer frei (Limited Deluxe Edition)

    Für immer ihr eigenes Ding

    Saltatio Mortis gehören zu den erfolgreichsten Mittelalter-Rock-Bands in Deutschland. Ihre letzten drei Alben erreichten hierzulande Platz eins der Charts.

    Das Geheimrezept: Sie machen seit jeher ihr eigenes Ding. Passend dazu kommt 2020 ihr neues, zwölftes Studioalbum »Für immer frei«.

    Für immer frei (Limited Deluxe Edition)
    2 CDs
    CD (Compact Disc)

    Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

    Artikel am Lager
    EUR 21,99*

    Der Artikel Saltatio Mortis: Für immer frei (Limited Deluxe Edition) wurde in den Warenkorb gelegt.

    Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 21,99.

    Zum Warenkorb Weiter einkaufen
    Lieferung pünktlich zum Fest
      • Label: We Love Music, 2020
      • Bestellnummer: 10236025
      • Erscheinungstermin: 9.10.2020
      • Tracklisting

      Disk 1 von 2

      1. 1 Ein Traum von Freiheit
      2. 2 Bring mich zurück
      3. 3 Loki
      4. 4 Linien im Sand
      5. 5 Für immer jung
      6. 6 Palmen aus Stahl
      7. 7 Löwenherz
      8. 8 Mittelfinger Richtung Zukunft
      9. 9 Rose im Winter
      10. 10 Factus de materia
      11. 11 Seitdem du weg bist
      12. 12 Keiner von Millionen
      13. 13 Neustart für den Sommer
      14. 14 Geboren um frei zu sein

      Disk 2 von 2

      1. 1 Emil Bulls: Ich werde Wind
      2. 2 Dritte Wahl: Dorn im Ohr
      3. 3 Die Happy: Große Träume
      4. 4 Kissin Dynamite: Where are the clowns
      5. 5 ASP: Prometheus
      6. 6 Subway To Sally: Sie tanzt allein
      7. 7 Versengold: Erinnerung
      8. 8 Schandmaul: Heimdall
      9. 9 Russkaja: Wachstum über alles
      10. 10 J.B.O.: Dem Spielmann sein Schwur
      11. 11 Sondaschule: Europa
      12. 12 Indecent Behavior: Spur des Lebens
      13. 13 Heavysaurus: Dinofreunde
      14. 14 Firkin: Bread And Games
      15. 15 Elfenthal / Maite Itoiz: Abschiedsmelodie