Kasabian: For Crying Out Loud (Deluxe-Edition) (Expicit)

Ein Album mit Anspruch

Nachdem Kasabian zuletzt einen Ausflug in elektronischere Gefilde wagten, kehren sie 2017 zu ihren gitarrenlastigen Ursprüngen zurück.

Der Anspruch an ihr Album: klassische und positive Songs, die den Hörer von Anfang an fesseln.

Gesagt, getan: »For Crying Out Loud« ist der Beweis.

For Crying Out Loud (Deluxe-Edition) (Expicit)
2 CDs
CD (Compact Disc)

Herkömmliche CD, die mit allen CD-Playern und Computerlaufwerken, aber auch mit den meisten SACD- oder Multiplayern abspielbar ist.

Wir können nicht sicherstellen, dass die Bewertungen von solchen Verbrauchern stammen, die die Ware tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig mind. 4 Wochen (soweit verfügbar beim Lieferanten)
EUR 9,99*

Der Artikel Kasabian: For Crying Out Loud (Deluxe-Edition) (Expicit) wurde in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb enthält nun 1 Artikel im Wert von EUR 9,99.

Zum Warenkorb Weiter einkaufen
Verlängerter Rückgabezeitraum bis 31. Januar 2023
Alle zur Rückgabe berechtigten Produkte, die zwischen dem 1. bis 31. Dezember 2022 gekauft wurden, können bis zum 31. Januar 2023 zurückgegeben werden.
Lieferung pünktlich zum Fest
    • Label: Columbia, 2016-17
    • Bestellnummer: 6486306
    • Erscheinungstermin: 5.5.2017
    • Tracklisting

    Disk 1 von 2 (CD)

    1. 1 Ill ray (the king)
    2. 2 You're in love with a psycho
    3. 3 Twentyfourseven
    4. 4 Good fight
    5. 5 Wasted
    6. 6 Come back kid
    7. 7 The party never ends
    8. 8 Are you looking for action
    9. 9 All through the night
    10. 10 Sixteen blocks
    11. 11 Bless this acid house
    12. 12 Put your life on it

    Disk 2 von 2 (CD)

    1. 1 LIVE:Underdog
    2. 2 Bumblebeee
    3. 3 Shoot the runner
    4. 4 Eez-eh
    5. 5 Fast fuse
    6. 6 Days are forgotten
    7. 7 I.D.
    8. 8 British legion
    9. 9 Doberman / Take aim
    10. 10 Put your life on it
    11. 11 Stuntman
    12. 12 L.S.F.
    13. 13 Stevie
    14. 14 Vlad the impaler
    15. 15 Fire