Unisonic: Unisonic (Limited Edition Digipack) drucken

Unisonic

Unisonic (Limited Edition Digipack)

  • CD i
  • Erscheinungstermin: 30.3.2012
  • Verfügbarkeit: lieferbar innerhalb einer Woche
    (soweit verfügbar beim Lieferanten)  i

Detailinformationen

  • Label: EARMusic , 2012
  • Bestellnummer: 1924811

früher EUR 22,99
Jetzt
EUR 9,99*

Tracklisting

  1. 1 Play Unisonic (3:25)
  2. 2 Play Souls alive (5:13)
  3. 3 Play Never too late (4:30)
  4. 4 Play I've tried (4:56)
  5. 5 Play Star rider (4:16)
  6. 6 Play Never change me (3:45)
  7. 7 Play Over the rainbow (5:16)
  8. 8 Play Renegade (4:38)
  9. 9 Play My sanctuary (4:16)
  10. 10 Play King for a day (4:07)
  11. 11 Play We ride (4:43)
  12. 12 Play No one ever sees me (6:13)

* Digipack

Produktinfo

Mit Begriffen wie Allstar-Band oder Supergroup sollte man generell vorsichtig hantieren, denn nicht wenige bedienen sich solcher Superlative allzu leichtfertig. Allerdings: Im Fall der neuen Formation Unisonic ist eine enthusiastische Wortwahl durchaus angebracht, denn mit Michael Kiske (Gesang), Kai Hansen (Gitarre), Mandy Meyer (Gitarre), Dennis Ward (Bass) und Kosta Zafiriou (Schlagzeug) besteht diese aufregende neue Band nicht nur aus erstklassigen Könnern ihres Metiers, sondern aus einigen der renommiertesten Musikern der europäischen Rock- und Metal-Szene.

Am 27. Januar 2012 gab es für alle Fans schon den ultimativen Vorgeschmack: Das Mini-Album mit vier exklusiven Songs war in kurzer Zeit vergriffen und stieß auf enthusiastische Reaktionen. Und die Band hält, was sie verspricht. Die neuen Songs sind mal schnell, mal wild, mal laut, aber immer melodisch. Also so, wie man sich die legendären HelloweenKöpfe Michael Kiske und Kai Hansen auf einer Bühne vorstellt. Der titelgebende Song „Unisonic“ zeigt hier, wo der Hammer hängt. Melodiöser Metal gemischt mit Heavy Rock und garantierter Ohrwurm-Garantie. „Star Rider“ glänzt mit epochalen Refrains und lässt erahnen, dass die Band auch unerwartet poppig klingen kann. Ein erneuter Beweis für die Vielseitigkeit der Bandmitglieder.

Das brandneue Album ist, neben dem Standard-Jewelcase-Format, in drei Versionen erhältlich. Für alle Vinyl-Liebhaber gibt es die LP und CD-Edition. Und wer von Unisonic nicht genug kriegen kann, greift zur Limited Edition.

Rezensionen


,,Und, wenn wundert’s, speist sich der Sound von Unisonic dann auch aus den alten oder aktuellen Bands dieser Musiker, klingt also wie ein Mix aus Helloween, Gamma Ray, Asia und Pink Cream 69." (Good Times, April / Mai 2012)

0180 510 42 04

Telefonisch bestellen

Unsere Bestell-Hotline ist
montags bis samstags von 8:00
bis 20:00 Uhr für Sie besetzt.

(0,14 EUR/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 0,42 EUR/Minute)