Unsere Alternative/Grunge-Empfehlungen

Simple Minds - Sparkle In The Rain (2014 Remastered)

Mehr

Mark Lanegan Band - A Thousand Miles Of Midnight: Phantom Radio Remixes

  • Mark Lanegan Band: A Thousand Miles Of Midnight: Phantom Radio Remixes, CD

    Mark Lanegan Band

    A Thousand Miles Of Midnight: Phantom Radio Remixes

    Am 20.02.2015 erscheint mit »A Thousand Miles Of Midnight« das erste Remix-Album der Mark Lanegan Band, welches Stücke vom letzten Studioalbum »Phantom Radio« sowie der EP »No Bells On Sunday« in einem neuen klanglichen Gewand zeigen wird.

    CD

    EUR 16,99*

Das Beste was sie je gemacht haben

  • TV On The Radio: Seeds (2 LPs), 2 LPs

    TV On The Radio

    Seeds (2 LPs)

    TV On The Radio haben seit ihrem ersten Album »Ok Calculator«, das sie 2002 noch in Eigenregie veröffentlicht haben, musikalisch mit jeder neuen Platte Maßstäbe gesetzt. Insofern darf man mehr als gespannt sein auf das neue Studioalbum »Seeds«.

    2 LPs

    EUR 20,99*

  • TV On The Radio

    Seeds

    EUR 14,99*

Soundgarden - Echo Of Miles: Scattered Tracks Across The Path

  • Soundgarden: Echo Of Miles: Scattered Tracks Across The Path, CD

    Soundgarden

    Echo Of Miles: Scattered Tracks Across The Path

    Die Kollektion wurde von Gitarrist Kim Thayil handverlesen zusammengestellt und umfasst Raritäten aus mehr als 26 Jahren, B-Seiten, Album Bonus-Tracks, EPs, Soundtracks, Compilations und Live-Aufnahmen.

    CD

    EUR 15,99*

Weezer - Everything Will Be Alright In The End

Melden sich eindrucksvoll zurück

  • alt-J: This Is All Yours, CD

    alt-J

    This Is All Yours

    Unter dem Titel »This Is All Yours« erscheint das neue Album von alt-J über Infectious. »This Is All Yours« ist das langerwartete Nachfolgealbum des vielumjubelten Debüts »An Awesome Wave« aus 2012 und schickt sich an, nahtlos an den Erfolg des Erstlings anzuknüpfen. Bereits die großartige erste Single »Hunger Of The Pine« verzückt Fans und Musikmedien gleichermaßen.

    CD

    EUR 14,99*

Alternative/Grunge im Überblick

Neuheiten

Angebote

Interpreten A-Z

Alternative/Grunge-
Charts

Neues im Bereich Alternative/Grunge

Mehr Alternative/Grunge-Neuheiten

Alternative/Grunge – Was ist das?

Anfang der 80er Jahre begann sich aus der US-amerikanischen Undergroundbewegung einer der populärsten Musikstile zu entwickeln. Grunge war, mit seinem schlammig trüben Sound der Stooges und Black Sabbath als Grundlage, eine Mischung aus Heavy Metal und Punk.
Obwohl die Gitarren direkt aus dem 70er Jahre Metal stammten, war die gesamte Ästhetik des Grunge weit entfernt von diesem. Sowohl der lyrische Ansatz als auch der musikalische Übergriff wurden vom Punk, insbesondere die Independent-Ideale vom amerikanischen Hardcore der 80er übernommen.

Die erste Welle von Grunge-Bands – wie Green River, Mudhoney und Soundgarden - waren heavier als die zweite, deren Anfang Nirvana machte.
Nirvana waren melodischer als ihre Vorgänger und hatten eine unterschwellige Stopp-Start-Dynamik, welche eine nahezu so unverkennbare Genre-Sitte wurde, wie die unscharfen, verzerrten Gitarren. Nachdem Nirvana in den Mainstream wechselten, verlor der Grunge viele seiner Independent- und Punkverbindungen und wurde zum beliebtesten Hardrock-Stil der 90er Jahre.

Der Ausdruck „Grunge“ wurde daraufhin seitens der Medien und der Musikindustrie durch den Begriff „Alternative“ ersetzt und öffnete die Szene für neue Varianten und Bands.