Aladins Wunderlampe drucken

Aladins Wunderlampe

  • DVD i
  • Verfügbarkeit: Derzeit nicht erhältlich  i

Detailinformationen

  • Icestorm Entertainment GmbH UdSSR, 1966
  • FSK ab 0 freigegeben
  • Bestellnummer: 6835073

Märchenfilm (DEFA-Synchronisation), 69 Min.

Regie: Boris Ryzarjew
Darsteller: Boris Bystrow, Dodo Tschogowadse, Otar Koberidse
Filmmusik: Alexei Murawljow
Sprache: Deutsch
Tonformat: DD 1.0
Bild: Widescreen

Inhaltsangabe

Aladin wagt es, der Tochter des Sultans von Bagdad, Prinzessin Budur, ins Gesicht zu blicken. Nun droht ihm die Todesstrafe. In letzter Sekunde wird Aladin jedoch von einem bösen Zauberer gerettet, da er ausersehen ist, diesem eine Wunderlampe zu verschaffen, die seinem Besitzer die Macht über den allmächtigen Geist in der Lampe sichert. Aufgrund einer Unachtsamkeit des Zauberers kommt allerdings Aladin in den Besitz des unansehnlichen Lichtspenders. Als dieser schließlich unabsichtlich an der Lampe reibt, erscheint ihm plötzlich der Dschinn - jener wundersame Bewohner des Kupfergefäßes. Schnell freunden sich beide an. Aladin kann fortan auf die Hilfe des Dschinns vertrauen, der ihm gegen habgierige Feinde und bei seinem Bemühen, die Gunst der Prinzessin zu erwerben, dienlich ist.
"Aufwendig ausgestatteter und streckenweise sehr komischer Märchenfilm nach '1001 Nacht', der bewusst operettenhaft inszeniert ist." (Lexikon des Internationalen Films)

0180 510 42 04

Telefonisch bestellen

Unsere Bestell-Hotline ist
montags bis samstags von 8:00
bis 20:00 Uhr für Sie besetzt.

(0,14 EUR/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 0,42 EUR/Minute)