AliaVox - Interpretation Alter Musik

Das Label AliaVox wurde im Jahr 1998 von Jordi Savall gegründet und hat sich ganz der Interpretation Alter Musik verschrieben. Künstler wie Jordi Savall selbst, seine Tochter Arianna, Montserrat Figueras, die Ensembles Hesperion XXI, La Capella Reial de Catalunya und Le Concert des Nations stehen für höchste musikalische Qualität. Die Intention der absoluten künstlerischen Freiheit veranlasste Jordi Savall zur Gründung von AliaVox und dieses Konzept wurde schnell zu einer Erfolgsgeschichte. Alle CDs und SACDs zeichnen sich durch eine herausragende Klangqualität aus.

AliaVox - Empfehlungen

Authentische Aufführung

  • Joseph Haydn (1732-1809): Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze, DVD

    Joseph Haydn (1732-1809)

    Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

    Diese DVD versucht, dem damaligen feierlichen Ereignis mit Evangelienrezitation und frommen Betrachtungen zwischen den Musikstücken nahezukommen, wobei die Texte von Raimon Panikkar und José Saramago sich natürlich an heutige Zuhörer wenden. Bilder der Karfreitagsprozession in Cádiz runden diesen Mitschnitt einer Aufführung des Werkes am Ort seiner Uraufführung authentisch ab.

    DVD

    EUR 19,99*

Überragende Interpretation

  • Claudio Monteverdi (1567-1643): Vespro della beata vergine, 2 SACDs

    Claudio Monteverdi (1567-1643)

    Vespro della beata vergine

    Diese Aufnahme von Claudio Monteverdis Marienvesper entstand 1988 in Mantua, sie wurde für die Wiederveröffentlichung auf das SACD-Format transferiert und offenbart jetzt die ganze Pracht dieser überragenden Interpretation.

    2 SACDs

    EUR 20,99 Jetzt EUR 19,99*

Einzigartiges interkulturelles Projekt

  • Christophorus Columbus - Paraisos Perdidos, 2 SACDs

    Christophorus Columbus - Paraisos Perdidos

    Texte, Vokal- und Instrumentalmusik aus der Zeit 1400-1506. Geschichte und Dichtung im Dialog mit der arabisch-andalusischen, jüdischen und christlichen Musik vom alten Hesperien bis zur Entdeckung der neuen Welt.

    2 SACDs

    EUR 39,99*

Kulturelle Traditionen im Blickfeld

  • Orient - Occident I: 1200-1700, SACD

    Orient - Occident I: 1200-1700

    Für das Programm »Orient – Occident hat« sich Jordi Savall der Mitarbeit zahlreicher Künstler der arabisch-islamischen Kultur versichert, die ihre kulturellen Traditionen mit ebensolcher Hellsichtigkeit im Blick haben wie Savall selbst die seinen. So entsteht ein Dialog zwischen der Instrumentalmusik des alten christlichen, moslemischen und jüdischen Spanien und des mittelalterlichen Italien mit der Musik Marokkos, Israels, Persiens, Afghanistans und des alten Osmanischen Reichs.

    SACD

    EUR 19,99*

Der Sinn von Musik

  • Henry Purcell (1659-1695): Suiten aus The Fairy Queen, SACD

    Henry Purcell (1659-1695)

    Suiten aus The Fairy Queen

    stereo 11 / 1997: "Purcells Instrumentalsätze bieten dem temperamentvollen Klangzauberer Jordi Savall zahlreiche Gelegenheiten, seine Stärken auszuspielen. Bei aller Reaktionsgeschwindigkeit des vorzüglich eingestimmten Orchesters, das wie kaum ein zweites auf historischen Instrumenten Klangpracht entfalten kann, bleibt der zugrundeliegende Affekt nicht auf der Strecke. Wenn Purcell und Savall beim Hörer etwa Betroffenheit oder Freude auslösen wollen, dann gelingt ihnen das auch. Und ist das nicht der eigentliche Sinn von Musik?"

    SACD

    EUR 17,99 Jetzt EUR 16,99*

Mit Lesung der entsprechenden Bibelstellen in lat. Sprache

  • Joseph Haydn (1732-1809): Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze, SACD

    Joseph Haydn (1732-1809)

    Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

    Die südspanische Stadt Cádiz war im ausgehenden 18. Jahrhundert alljährlich Schauplatz einer Passions- zeremonie im Gedenken an die Todesstunde Christi; Mittelpunkt war dabei die Lesung und Ausdeutung der letzten Christusworte. An Haydn erging ein Auftrag, kurze Meditationsmusiken zu verfassen, die im Wechsel mit den Lesungen vorgetragen werden sollten. Haydn schuf ein Orchesterwerk.

    SACD

    EUR 19,99*

Königliches Vergnügen

  • Georg Friedrich Händel (1685-1759): Wassermusik, SACD

    Georg Friedrich Händel (1685-1759)

    Wassermusik

    Händel, Hofkapellmeister des Kurfürsten von Hannover, erbat 1712 von seinem Dienstherrn Urlaub, um nach London zu gehen und dort an einen Opernerfolg des Vorjahres anzuknüpfen. Der Kurfürst gewährte den Urlaub mit der Auflage, nicht allzu...

    SACD

    EUR 17,99 Jetzt EUR 16,99*

Die Macht der Musik

  • Hesperion XXI - Jerusalem - La Ville des deux Paix, 2 SACDs

    Hesperion XXI - Jerusalem - La Ville des deux Paix

    Spiegel Online Kultur 01/09: »‘Jerusalem – Die Stadt der zwei Frieden’ heißt ein CD-Paket, das die Heilige Stadt musikalisch porträtiert: ein hinreißender Musikbogen voller Fanfaren, Lieder, sibyllinischer Orakel und Harfen-Postludien. Gewürzzauber und schwere Düfte des Bazars scheinen über der grandiosen Aufnahme mit Musik aus mehr als drei Jahrtausenden zu liegen. Ist man eingetaucht und hat die Aromen in sich aufgenommen, die mal süß einlullen, mal auf der Zunge brennen oder narkotisch aufkratzen, dann kann man süchtig werden – und weiß zwischen müder Selbstverlorenheit und leidenschaftlichem Fiebern kaum mehr zu unterscheiden. In sieben Schritten geht es von den Verheißungen der Apokalypse durch arabische, jüdische, christliche und osmanische Stadtteile Jerusalems bis zu phantastisch frohlockenden Hoffnungswünschen für die Zukunft. Der seltsamste Musik-Parcours seit Jahren.«

    LE MONDE über das »Jerusalem«-Repertoire, aufgeführt im August 2008 beim Fontfroide Festival: »Die Übergänge von einem Stück zum anderen waren fließend und ganz inspiriert vom Gehör statt vom Intellekt; alles unter den wachsamen Augen Jordi Savalls, er hört den anderen mit derselben Tiefe und Konzentration zu, die er auch in sein eigenes Spiel einfließen läßt.«

    2 SACDs

    EUR 38,99*

Ein Raum-Spectaculum

  • Heinrich Ignaz Biber (1644-1704): Missa Bruxellensis, CD

    Heinrich Ignaz Biber (1644-1704)

    Missa Bruxellensis

    stereoplay 3/00: "Der achtstimmige Doppelchor mit Soli- und Tutti-Stimmen klingt so prächtig wie das farbige Instrumentarium. Ein Raum-Spectaculum."

    CD

    EUR 19,99*

Eine mediterrane Kreation

  • Arianna Savall - Peiwoh, CD

    Arianna Savall - Peiwoh

    Einst baute ein Zauberer aus den Zweigen eines mächtigen Baumes eine herrliche Harfe, die in den Schatz des Kaisers von China gelangte, sich allerdings als unspielbar erwies. Schließlich erschien Peiwoh, der Fürst der Harfenspieler, und strich mit den Fingern über die Saiten des Instruments, wie jemand ein wildes Fohlen streichelt, das er zähmen will. Und siehe: Die Harfe ergab sich und spielte in allen Tonlagen und -arten so schön wie kein zweites Instrument.

    CD

    EUR 19,99*

AliaVox im Überblick

Neuheiten

Alle Titel

SACDs

AliaVox-Charts

Mehr AliaVox-Neuheiten